Wtorek, 25 czerwca 2019 r.    Imieniny: Lucji, Wilhelma i Doroty




Czeka Cie chrzest dziecka, tez w razie przygotowan do I Komunii sw. dziecka - zajrzyj do Princess-Moda!!



Przeslij kwiaty do najblizszej Ci osoby przez sprawdzona firme! Pol-Kwiat od wielu lat oferuje uslugi dla swoich klientów!!

Polkwiat: Kwiaty do Polski


Zrob przez internet, najlepiej zaraz, termin u polskiej dentystki!! Wygodnie, szybko i sprawnie!!


www.karstadt.de

Reklama


Kinderbetreuung_Aktion_Skyscraper_01_Muttertag

Na gor±co

Reklama

www.mydays.de

Kurs walut
European Central Bank

1 EUR = 3.9254 PLN
1 EUR = 1.2125 USD

Samotny, samotna??

www.iLove.de - Single der Woche

http://www.ilove.de - Single der Woche

Licznik     (Statystyki)

Odwiedziny gazety online od 30.04.2003
1332766

Reklama

blau.de Sei schlau, telefonier blau.
katalog stron

Reklama


Tickets für Klassik Veranstaltungen  online kaufen!

Data: 10.12.2009 Temat: Sicher leben im Alter


Gewalt in Partnerschaften älterer Menschen
Sozialsenator Wersich eröffnet Fachveranstaltung „Sicher leben im Alter“
Laut der Studie „Lebenssituation, Sicherheit und Gesundheit von Frauen in Deutschland" des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend haben rund ein Viertel aller Frauen im Alter von 16 bis 85 Jahren mindestens einmal körperliche oder sexuelle Gewalt durch Beziehungspartner erlebt. Gerade älteren Menschen, die hiervon betroffen sind, fällt es jedoch schwer, Hilfe in Anspruch zunehmen. Die Behörde für Soziales, Familie, Gesundheit und Verbraucherschutz will den Opferschutz für diese Menschen weiter verbessern und es ihnen erleichtern, sich an Hilfeangebote zu wenden. Seit August nimmt die Sozialbehörde dazu an dem Aktionsprogramm „Sicher leben im Alter“ des Bundesfamilienministeriums teil. Knapp zwei Jahre lang werden in Hamburg als Modellregion Präventions- und Interventionsmaßnahmen in Bezug auf Gewalt in Partnerschaften älterer Menschen umgesetzt. Eine Fachveranstaltung der Sozialbehörde am morgigen Donnerstag soll dazu beitragen, relevante Berufsgruppen aus der Ärzteschaft, der Altenhilfe und dem Opferschutz für die Thematik zu sensibilisieren und ihre Vernetzung zu fördern.

Sozialsenator Dietrich Wersich wird die Fachveranstaltung „Sicher leben im Alter“ eröffnen, am

10. Dezember 2009, um 14 Uhr,
in der Patriotischen Gesellschaft (Reimarus-Saal),
Trostbrücke 6.

 



travelchannel


Impressum  AGB Kontakt  O Kurierze  Prenumerata Cennik-(Internet)  Sklepik1&1 Mapa

Hosting i administracja